Aktie

Beleuchtungsstärke

Die Beleuchtungsstärke (Formelzeichen E, SI-Einheit: Lux bzw. lux, Einheitenzeichen: lx) ist die fotometrische Entsprechung zur Bestrahlungsstärke E (Einheit: Watt/Quadratmeter bzw. W/m²) in der Radiometrie. E ist der Quotient aus dem einfallenden Lichtstrom Φv pro Element der Empfängerfläche Ae, also die Strahlungsleistung je Fläche. Die Beleuchtungsstärke ist damit eine reine Empfängergröße.

Geben Sie die Anzahl der Lux (lx) ein, die Sie in das Textfeld umwandeln möchten, um die Ergebnisse in der Tabelle anzuzeigen.

Umrechnung wechseln Umrechnen

From
entspricht
To

Einstellungen